Neues/ Wissenswert

mein neues Leben

Mein Leben ging in der letzten Zeit sehr voran. Ich habe mich im September freiwillig an der rechten Lunge operieren lassen. Fast alles verlief super und trotz der kleinen Komplikationen habe ich mich in dieser Klinik sehr wohl gefühlt.

 

Mein Herz hat sich auch beruhigt, ich bin über den " Mann meines Herzens" hinweg. Er hat fiese Dinge mit mir angestellt und viele verletztende Worte benutzt. Ich möchte darauf aber auch nicht weiter eingehen, denn was wichtig ist, ist das JETZT.

 

Im jetzt bin ich verdammt glücklich... Ich sitze zu hause und warte auf meinen neuen Freund. Ein Mann den ich schon viele lange Jahre kenne und zu dem ich eine Weile keinen Kontakt hatte. Trotz der Jahre die wir uns kennen, wussten wir eigendlich nichts über einander. Das hat sich jetzt geändert... Er ist sehr aufmerksam, liebevoll und versucht mir jeden Wunsch von den Augen ab zu lesen. Ich bin sehr glücklich das ich ihn habe. Ich hoffe allerdings das er auch noch mit mir klar kommt, wenn ich meine extreme Phase der Depression habe. Bisher ist niemand bis auf mein Mitbewohner einigermaßen damit klar gekommen. 

Ich kann es jetzt nicht vorher sagen und möchte mir da auch noch keine Gedanken drüber machen, denn bisher läuft alles super. Das einzige was noch fehlt...: Meine Mama kennt ihn noch nicht... Ich lasse mich mal überraschen denn immerhin habe ich das Gefühl das sie nicht ganz damit einverstanden ist, das ich so schnell einen neuen festen Freund habe. 

Ich habe das Gefühl, das sie immer noch sehr an meinem Ex Freund hängt. Aber jeder Mensch hat eine Chance verdient und ich werde alles dafür geben, das auch dieser Mann seine verdiente Chance erhält.

1.11.13 10:23, kommentieren